Residenz, Universitätsstadt, Urlaubsstadt

Ja, Graz war auch Residenz Innerösterreichs, als Österreich unter zwei Brüder aufgeteilt worden war. Aus dieser Zeit stammt die heutige Burg, der Sitz des Landeshauptmannes, sowie die Stadtkrone und vor allem das Mausoleum. Auch die meisten Palais der Altstadt und der Bischofssitz wurden damals erbaut.